Wanderung zu den kaledonischen Wasserfällen - Kultur & Natur

Die Kaledonia Wasserfäelle, Zypern.

In der Nähe des bezaubernden Bergkurortes TROODOS auf ca. 1.500m Höhe beginnen wir die Wanderung zu den KALEDONISCHEN WASSERFÄLLEN.

Der Weg führt talabwärts auf einem Naturlehrpfad, der sich entlang einem ganzjährig wasserführenden Gebirgsbach "kryos potamos - kalter Fluss" windet..

Mehrmals ist der klare Bach über Steine und Steinplatten zu überqueren.

Die interessante Gebirgsflora findet grosse Begeisterung:

einzigartige Pflanzen wie die SCHWARZKIEFER, GOLDEICHE, ALEPPOKIEFER und ERDBEERBÄUME sind Wegbegleiter speziell auf dieser Fährte. Ein grossartiges Naturerlebnis bietet der Anblick der Wasserfälle: das Wasser des Flusses fällt letztendlich in ca. 15m hohe Kaskaden herab …

Foto:  Sabine Moss

Typische Gebirgsdörfchen dieser Region bringen Einblick in das Gebirgsleben.

Im Weindorf Omodhos sehen Sie u.a. ein ehemaliges Kloster und die antike Weinpresse.

Eine versteckt gelegene byzantinische Kirche ist ein Juwel mit wunderschönen Fresken.

Gehzeit: ca. 2 Stunden,  4,5 - 5 km             
Schwierigkeitsgrad: mittel;  gute Trittsicherheit
Preis: 50,00 Euro, Kinder bis 12 Jahre: 35,00 Euro.


Sie haben die Möglichkeit, Wanderpakete von 3 oder auch 5 Tageswanderungen vorab bei uns zu buchen.

Fragen Sie mich dazu gezielt.

 

Zur Übersicht » Tageswanderungen

 

Fotos und Text copyright by Ecologia Tours & Travel, Sabine Moss.

 

ZYPERN FERIENHAUS

mehr Infos » 

EVENTS & NEWS

mehr Infos »

TIPP DES MONATS

mehr Infos »

FOTOGALERIE ZYPERN

zu den Fotos »